top of page
Biene auf Blume

Die Geschichte der Imkerei ist mit der Geschichte der Menschheit untrennbar verbunden. Seit Jahrtausenden werden von den Menschen Bienen wegen ihrer natürlichen Produkte, wie den allseits beliebten Honig und dem Bienenwachs, gehalten. Im Grunde genommen sind Bienen noch den Wildtieren zuzurechnen, die in ihrer natürlichen Umgebung durch die Menschen nicht betreut werden müssen. Es gibt unterschiedliche Bienenarten, die in der Natur belassen unterschiedliche Behausungen bevorzugen

Die Geschichte der modernen Imkerei begann im 19. Jahrhundert mit der Umstellung von der Korbimkerei zur Kastenimkerei mit beweglichen Waben, die sich zur weitverbreiteten Magazin-Imkerei entwickelt hat. 

PHOTO-2022-12-31-14-21-19 (1)_edited.jpg
PHOTO-2022-12-31-14-21-18_edited.jpg
Imker mit Bienenwabe

Um Honig und Wachs von Bienen nutzen zu können, neigen viele Imkereien dazu die Tiere in Masse zu halten, wie wir es von der Nutztierhaltung gewohnt sind. Teilweise werden die Bienen am Ausschwärmen gehindert, was sicherlich für die Tiere nicht förderlich ist.

Wir gehen daher einen anderen Weg, einen natürlichen, und Verzichten auf die Massentierhaltung und hindern die Bienen nicht daran, ihrem natürlichen Treiben nachzugehen.

Unsere Imkerei orientiert sich am Tier und nicht an dem Menschen. Wir sehen die dadurch gewonnenen Produkte daher nicht als Ware, sondern als Geschenk der Natur an uns Menschen.

 

Zukunftsgedanken

Wir, vom Wildtier- und Artenschutzzentrum Pfälzerwald, haben stets die Natur sowie die natürlichen Voraussetzungen vor Augen. Ressourcen sind endlich und sollten niemals ausgebeutet werden. Bei uns steht daher im Vordergrund des Geben und nehmen, ohne auf Gewinnmaximierung ausgerichtet zu sein. Unsere Philosophie orientiert sich daher stets an der Kooperation mit der Natur und darin lebenden Tieren.

Wir werden zukünftig daher auch eine Imkerei betreiben, die ganz auf unsere Philosophie ausgerichtet ist, wobei das Wohl der Tiere im Vordergrund steht und weg führt von der Massentierhaltung. Unser zukünftiges Ziel ist es, neben unseren Lamawanderungen und Erlebnistouren im Wald "Waldtauchen", die Produkte unserer eigenen Imkerei zum Kauf anbieten zu können.

Schauen Sie daher ab und an vorbei, wir würden uns sehr freuen oder nehmen Sie einfach mit uns Kontakt auf.

bottom of page